Ablauf einer kinesiologischen Sitzung

„Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“ (Christian Morgenstern)

Am Anfang jeder Sitzung bei mir steht das Gespräch mit Ihnen.

  • Welche Beweggründe führen Sie zu mir?
  • Was möchten Sie in Ihrem Leben verändern?
  • Was ist Ihr Ziel?

Aufbauend auf das Gespräch richte ich jede kinesiologische Sitzung individuell in Methodik und Vorgehen auf Ihre Bedürfnisse aus.

Die Lösung eines Ungleichgewichts und das Potential zur Veränderung sind in Ihnen selbst zu finden. Ich als Kinesiologin unterstütze Sie dabei als Begleiterin und Übersetzerin. Durch die Verbindung von Coaching und Kinesiologie beziehe ich sowohl den Verstand als auch die Körperintelligenz in den Veränderungsprozess ein.

Eine kinesiologische Sitzung wird „Balance“ genannt. Durch den Namen wird das Ziel verdeutlicht: Sie können wieder Ihr inneres und äußeres Gleichgewicht erlangen.